Start Aktuelles Auflösung der 3. Mannschaft

Auflösung der 3. Mannschaft

Auflösung der 3. Mannschaft

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Liebe Mitglieder und Freunde des FC Amicitia

Wenn man mit einer Mannschaft in die Saison startet, bedeutet dies nicht immer, dass man mit ihr auch die Rückrunde beschliesst, was sehr bedauerlich ist. In Konsultation mit der Sportkommission und in Absprache mit den Spielern und Andi Bösch als Trainer haben wir entschieden die 3. Mannschaft mit sofortiger Wirkung vom Meisterschaftsbetrieb zurückzuziehen.

Der Rückzug des Teams kommt nicht überraschend da der Personalmangel auch in den letzten Saisons stark zu spüren war aber durch die ausgezeichnete Kommunikation der Aktivmannschaften untereinander überbrückt werden konnte. Leider sind wir nun an einem Punkt angelangt wo der Trainer keine elf Spieler mehr zusammenbekommt und das sind keine guten Voraussetzungen für die restliche Saison. Die Tabelle lügt leider nicht und die Meisterschaftsspiele, welche verloren gingen, wurden trotz guten Auftritten nicht belohnt. Dies auch ein Ausdruck der Personalsituation. Die Spieler, welche bei Amicitia verbleiben, schliessen sich einerseits den Senioren 30+ und andererseits der 2. Mannschaft an.

Der Vorstand dankt den Teammitgliedern der Dritten und Andi Bösch für die grossen Anstrengungen und den beiden anderen Aktivmannschaften für den einzigartigen Support in den vergangenen Saisons. Ohne ihre Hilfe hätten einige Spiele abgesagt werden müssen

Ottavio Gisler

Präsident FC Amicitia Riehen

Suchen

Unsere Vereinssponsoren

VISAM_logo1.gif

Sponsoring Spiele und Matchbälle

Wir danken unseren Sponsoren und Gönnern!
Ohne diese könnten wir unseren Verein nicht finanzieren!
Haben Sie Interesse unseren Verein als Sponsor oder Gönner zu unterstützen? Hier finden Sie alle relevanten Informationen: Sponsoring